Aktive Wehr

 

 

Hier gibt es Neuigkeiten und Informationen über Mannschaft und Gerät.


Bericht aus der Allgemeinen Zeitung vom 30.10.2019

 

04.10.2019, 16:28 Uhr

Absicherung, Freimersheim Sackgasse

Wir wurden zu einer Absicherung nach Freimersheim alarmiert. Dort drohten Teile einer Dachluke auf die Straße zu fallen. Mit Hilfe unserer Steckleiter holten wir die losen Teilen vom Dach und der Einsatz war nach 30 min. beendet. 

25.07.2019, 10:21 Uhr

PKW-Brand, Freimersheim L445 Ortsausgang

 

 

 

28.06.2019, 09:09 Uhr Alarmierung über FME

auslaufende Betriebsstoffe nach VU auf der L445 Freimersheim - Ilbesheim

Auf der L445 zwischen Freimersheim und Ilbesheim stürzte ein Schmalspurschlepper um und blieb im Straßengraben liegen. Die Fahrerin konnte sich selbst aus der Fahrerkabine befreien. Als wir an der Einsatzstelle ankamen, wurde die Fahrerin bereits von Passanten versorgt. Der Rettungsdienst und die Polizei kamen nach uns an der Unfallstelle an. Wir sperrten die Straße ab bis der Schlepper zum Abtransport auf einem LKW verladen war. Einsatzende war 11:00 Uhr. 

 



17.06.2019, 12:10 Uhr Alarmierung über FME

auslaufende Betriebsstoffe auf der K23 Ortsausfahrt Freimersheim, nach VU

Als wir an der Einsatzstelle angekommen waren, war bereits der Rettungsdienst mit drei RTW und die Polizei mit zwei Fahrzeugen vor Ort. Auf der K23 in einer Kurve fuhren zwei PKW frontal aufeinander. Wir sperrten die Straße nach Rücksprache mit der Polizei komplett und streuten die Betriebsmittel der PKW mit Ölbindemittel ab. Um 13:45 Uhr war der Einsatz für uns beendet.

 

 JA, es ist schon wieder Weihnachten. Eine Zeit in der man zur Ruhe kommt und das Jahr Revue passieren lässt.

Diese Zeit und den bevorstehenden Jahreswechsel möchte ich zum Anlass nehmen, einfach nur DANKE zu sagen ...
DANKE - an alle Kameradinnen und Kameraden für das Engagement, die Einsatzbereitschaft zu jeder Tages- und Nachtzeit aber auch für die Unterstützung bei den zahlreichen Veranstaltungen.
DANKE - bei allen, die sich getreu dem Motto: "Unsere Freizeit für ihre Sicherheit" ehrenamtlich engagieren.
DANKE - an die Familien oder den Partnern für das Verständnis und die Unterstützung.
DANKE - an alle fördernden Mitglieder, die unter anderem durch ihre finanzielle Unterstützung ihre Verbundenheit zur Feuerwehr zeigen.
Ein besonderer DANK auch an die zahlreichen Besucher und Helfer unserer Veranstaltungen, ohne Euch wären diese nicht möglich!

Ihnen/Euch allen wünsche ich von ganzem Herzen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Thomas Müller 
Wehrführer




  08.10.2018

Alarmübung in Esselborn: Um 18:34 Uhr wurden die vier Wehren aus dem Kettenheimer Grund zu einem Dachstuhlbrand in der Kirche in Esselborn mit vermissten Personen alarmiert. Als wir an der Einsatzstelle ankamen, trat der Rauch schon aus dem Dach. Wir gingen zur Personensuche und Brandbekämpfung unter Atemschutz  in die Kirche vor. Nach kurzer Zeit wurde die vermisste Person in der Kirche gefunden und ins Freie gebracht. Parallel zum Innenangriff wurde ein Außenangriff aufgebaut und mit der Brandbekämpfung begonnen. An der Übung waren die Feuerwehren Esselborn, Kettenheim, Freimersheim, Wahlheim und der ELW der Verbandsgemeinde Alzey-Land beteiligt.

 

 

 

10.09.2018

Heute wurden wir um 18:07 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in einem LKW alarmiert. Als wir an der Einsatzstelle angekommen waren, war die Feuerwehr Kirchheimbolanden bereits vor Ort. Wir führten eine Vollsperrung der L401 hinter der Autobahnauffahrt Freimersheim durch.       

 

24.07.2018

Um 22:02 Uhr alarmierte uns die Feuerwehrleitstelle Mainz zu einem Gebäudebrand nach Freimersheim in die Bahnhofstraße. Als wir an der Einsatzstelle angekommen waren, teilte uns ein Nachbar mit, dass ein Rauchmelder im Haus piepst. Da die Hausbewohner anscheinend nicht anwesend waren, verschafften wir uns Zutritt zum Haus. Wir kontrollierten das Gebäude und stellten fest, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Freimersheim, Esselborn, Kettenheim, Wahlheim und der ELW der Verbandsgemeinde Alzey-Land.    

 

 

27.06.2018

Heute wurden wir zu einem abgebrochenem Baum in Wahlheim, Am Aufspringbach gerufen. Der Baum drohte auf die Straße (Spielstraße) zu stürzen. Wir beseitigten die Gefahr indem wir das abgebrochen Teil des Baumes entfernten.

 

 

  

 

15.02.2018 

Beim ersten Einsatz 2018 wurden wir um 15:07 Uhr nach Freimersheim zu einer Ölspur alarmiert.  In der Hauptstraße, L445 Richtung Ilbesheim am Ortsausgang war eine ca. 20m lange Ölspur zu sehen. Die Beseitigung gestaltete sich auf Grund der Wetterlage (Schneematsch) etwas schwierig. Die Ölspur wurde, zusammen mit den Kameraden aus Freimersheim, abgestreut und das Ölbindemittel wieder aufgenommen. Der Einsatz war nach 30 min beendet.

 

Weihnachtsgrüße

Die Freiwillige Feuerwehr Wahlheim und der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wahlheim wünscht allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern sowie allen Freunden und Gönnern, welche uns das ganze Jahr unterstützen, friedvolle Weihnachtstage und die besten Wünsche für das kommende Jahr 2018. 

Ich persönlich bedanke mich bei allen Feuerwehrkameradinnen und -kameraden für den im vergangenen Jahr geleisteten Feuerwehrdienst sowie allen Freunden und Fördernden Mitgliedern für die Unterstützung unserer Arbeit. Mein Dank gilt auch unseren Familien für ihr Verständnis und ihre Unterstützung bei unserer wichtigen und nicht immer leichten Arbeit. 

In diesem Sinne:

Zusammenkunft ist ein Anfang,                                                                                                              Zusammenhalt ist ein Fortschritt,                                                                                          Zusammenarbeit ist der Erfolg. (Henry Ford) 

Wir wünschen Ihnen und uns allen:

„FROHE UND GESEGNETE WEIHNACHTEN UND EINEN RUHIGEN JAHRESWECHSEL INS NEUE JAHR 2018“. 

Thomas Müller                                                                                                                                         Wehrführer  FFW Wahlheim                                                                                                                  1. Vorsitzender des Fördervereins der FFW Wahlheim   

 03.12.2017

Heute Morgen wurden wir um 06:41 Uhr zu einem Fahrzeugbrand klein nach Kettenheim, Am Wöllstein alarmiert. Die Einsatzstelle war allerdings nicht im Ort, sondern außerhalb in einen Schrebergarten. Dort brannte ein Wohnwagen und eine Gartenlaube. Zur Brandbekämpfung setzten wir zwei C-Rohre und einen Trupp unter PA ein. Einsatzende war um 09:00 Uhr.


13.10.2017

Um 16:05 wurden die Wehren Esselborn, Freimersheim, Kettenheim und Wahlheim zu einer Alarmübung nach Freimersheim alarmiert. Angenommen wurde ein Gebäudebrand im Bürgerhaus in Freimersheim. Das Gebäude war im Bereich der Technikräume und Küche verraucht. Eine Person befand sich noch in dem Gebäude. Ein Trupp ging zur Personensuche und Brandbekämpfung unter Atemschutz ins Gebäude vor. Weiterhin wurde ein Löschangriff von außen aufgebaut. Die Übung war gegen 18:00 Uhr beendet. 

 

18.09.2017

Zur Unterstützung der Feuerwehr Freimersheim wurden wir zu einem KFZ-Brand auf die L445 zwischen Freimersheim und Ilbesheim alarmiert. Dort stand ein PKW in Vollbrand. Mit im Einsatz war auch die Feuerwehr der Stadt Alzey und aus dem Nachbarlandkreis die Feuerwehr Ilbesheim. 

 

             

 

 

 

25.08.2017

Unterstützung der Feuerwehr Bornheim beim Unwettereinsatz.

 

31.07.2017

Heute wurden wir zur Unterstützung der Feuerwehr Freimersheim zu einem Hilfeleistungseinsatz gerufen. An der Bahnbrücke in Freimersheim fuhr ein LKW gegen die Höhenbegrenzung. Das Schild drohte herunter zu fallen. Wir sperrten die Straße ab. Das Schild wurde durch einen Ortsansässigen Schlosser wieder befestigt. 

 

13.07.2017

Um 10:30 Uhr wurden wir zu einer Evakuierungsübung in die Kindertagesstätte Kettenheimer Grund nach Wahlheim alarmiert. Die vier Gruppen mit ihren Erzieherinnen hatten bei Ankunft das Gebäude bereits geräumt. Wir bereiteten einen Löschangriff vor und sperrten die Straße ab. Die einzelnen Gruppen der Kindertagesstätte haben zur Vorbereitung auf diese Übung das Thema "Feuerwehr" in der Theorie behandelt und die Feuerwehr im Gerätehaus besucht. 

 

Evakuierungsübung

 21.06.2017

Heute Nachmittag wurden wir zu einem Flächenbrand nach Kettenheim auf den Friedhof alarmiert. Es brannte der Komposthaufen am Friedhofseingang. Ein Trupp unter Atemschutz ging mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Nach ca. 15 min. war der Brand gelöscht. 

13.06.2017

Am 27. August findet auf der Wahlheimer Wies`n ab 11:00 Uhr ein Flohmarkt statt. Die Teilnahme ist nach Abgabe des Anmeldeformulares möglich.


https://sso.kabelmail.de/portal/public/cloud/share.aspx?sid=1c360d1f-cb77-48da-92cc-c7e37472545a-5F5912-08

 03.06.2017

Heute starteten die Bambinis und die Jugendfeuerwehr mit ein paar Aktiven zu einer kleinen Radtour. Der Weg (ca. 16 km) führte uns durch Kettenheim, an Dautenheim vorbei nach Eppelsheim. Der Rückweg ging dann entlang der Autobahn wieder durch Kettenheim nach Wahlheim zurück.

 

Strecke

 

Erfrischungspause mit Getränken und Eis

26.05.2017

Um 17:53 Uhr wurden wir vom DRK zur Unterstützung einer Personenrettung in Wahlheim alarmiert. Mit Hilfe der Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Alzey wurde die Person aus dem Haus geholt. Einsatzdauer ca. 1 Std. 

14.05.2017

Hier ein paar Bilder vom Einsatz  (Unwetter mit Hagel und Starkregen)